Bordeaux areas

Wo übernachten in Bordeaux? Die 5 besten Stadtteile und Hotel-Tipps

Bordeaux ist eine atemberaubende Stadt im Südwesten Frankreichs, die für ihre reiche Geschichte, ihre köstliche Küche und ihre weltberühmten Weine berühmt ist. Egal, ob Sie die atemberaubende Architektur der Stadt erkunden oder einfach nur einen entspannten Urlaub verbringen möchten, Bordeaux hat für jeden etwas zu bieten.

Bei Ihrem Besuch in Bordeaux kann die Wahl des richtigen Viertels für Ihren Aufenthalt einen großen Unterschied ausmachen. Die Stadt beherbergt eine Reihe von Stadtvierteln, jedes mit seinem eigenen Charakter, seiner Küche und seinen Attraktionen.

Vom eleganten Stadtzentrum und der Bohème von Saint Michel bis zum modernen Chartrons-Viertel und dem historischen Saint-Pierre-Viertel gibt es in Bordeaux zahlreiche Viertel für jeden Geschmack und jedes Budget.

Das Beste daran ist, dass Sie, egal für welche Sie sich entscheiden, von unglaublicher Architektur, Wahrzeichen und fantastischen Restaurants umgeben sind!

In diesem Leitfaden stellen wir Ihnen die besten Gegenden in Bordeaux vor und zeigen Ihnen, was sie auszeichnet und was sie besonders macht.

Egal, ob Sie mit Freunden reisen, einen Familienurlaub planen oder alleine unterwegs sind, dieser Leitfaden hilft Ihnen, das perfekte Viertel für Ihren Besuch in Bordeaux zu finden.

 

In diesem Reiseführer:

 

St Pierre Bordeaux

St. Pierre und St. Paul

Die charmanten Viertel Saint Pierre und Saint Paul sind das historische Herz von Bordeaux. Diese beiden Viertel sind bekannt für ihre schöne Architektur, die lebendige Atmosphäre und die engen Kopfsteinpflasterstraßen. Wenn Sie ein Geschichtsfan sind oder den Charme der alten Welt lieben, sollten diese Viertel ganz oben auf Ihrer Liste stehen.

Wenn Sie durch die engen Gassen schlendern, werden Sie charmante Bauwerke wie den Glockenturm, die gotische Kirche Saint-Pierre und das alte Stadttor Porte Cailhau entdecken.

Dieses Gebiet wird durch den Fluss Garonne begrenzt, an dessen Ufer eine schöne Promenade verläuft. An der Flusspromenade befindet sich der Miroir d’eau, das größte reflektierende Becken der Welt. Mit so vielen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten von Bordeaux ist dies einer der besten Orte für Erstbesucher.

Saint Pierre ist einer der ältesten Teile der Stadt mit schönen Plätzen wie dem Place du Parlement und dem Place Camille Jullian. In Saint-Paul finden Sie das ikonische Porte Cailhau, ein mittelalterliches Tor aus dem 15. Jahrhundert, das jeder Besucher gesehen haben muss.

In diesen Vierteln gibt es auch viele Bars, Restaurants und Boutiquen, die zu einem gemütlichen Spaziergang und einem kleinen Imbiss einladen.

Beste Unterkunft in Saint Pierre und Saint Paul

Villa Reale. Anschrift: 9 Place du Parlement, 33000 Bordeaux, Frankreich.

Günstigere Alternative:

Quality Hotel Bordeaux Centre. Anschrift: 27 Rue du Parlement Sainte Catherine, 33000 Bordeaux, Frankreich.

 

Chartrons Bordeaux

Chartrons

Chartrons liegt nördlich des Stadtzentrums und ist ein trendiges Viertel, das für seine Geschichte des Weinhandels bekannt ist. Das Viertel wurde im 17. Jahrhundert von flämischen, irischen und deutschen Weinhändlern gegründet und entwickelte sich schnell zu einem geschäftigen und lebhaften Viertel.

Dieses Viertel ist ideal für alle, die die reiche Weinkultur von Bordeaux erkunden möchten, denn hier befinden sich die Cité du Vin, ein modernes Weinmuseum, und der Chartrons-Markt, auf dem man lokale Produkte und Weine probieren kann. In diesem Viertel gibt es auch mehrere Cafés, Boutiquen, Restaurants und Museen.

Wenn Sie hier sind, sollten Sie unbedingt die Rue des Notre Dame, eine der Hauptstraßen von Chartrons, entlangschlendern. Sie ist eine der schönsten Straßen der Stadt und Sie könnten einen ganzen Nachmittag damit verbringen, die Architektur und die Blumen zu bewundern, einzukaufen und in den zahlreichen Boulangerien die lokalen Backwaren zu probieren.

Chartrons ist auch bekannt für seine schöne Architektur aus dem 18. Jahrhundert und die malerischen Viertel mit ihren Antiquitätenläden und Kunstgalerien. In diesem Viertel herrscht eine lebhafte Atmosphäre mit zahlreichen Restaurants und Cafés entlang der Uferpromenade.

Wer es etwas ruhiger angehen lassen möchte, kann am Flussufer entlang spazieren gehen oder sich in einem der vielen Parks und Gärten entspannen.

Bester Aufenthaltsort in Chartrons

Maison La Course. Anschrift: 69 Rue de la Course, 33000 Bordeaux, Frankreich.

 

Saint Michel Bordeaux

Saint Michel

Das südlich des Stadtzentrums gelegene Saint Michel ist ein lebhaftes und multikulturelles Viertel. Hier befinden sich die berühmte Basilika Saint Michel und der ikonische Glockenturm Flèche Saint-Michel. Als weniger touristisches Viertel ist es ein idealer Ort, um Einheimische zu treffen. Dennoch gibt es viele Sehenswürdigkeiten zu sehen.

Verbringen Sie einige Zeit auf dem Hauptplatz, um Leute zu beobachten, ein Buch zu lesen, sich zu sonnen oder den Kapuzinermarkt zu besuchen. Der überdachte Kapuzinermarkt ist ein weiterer hervorragender Ort, um ein paar lokale Produkte, Gebäck oder Street Food zu kaufen.

Saint Michel ist auch ein großartiger Ort, um das lokale Nachtleben mit seinen zahlreichen Bars und Live-Musik-Locations zu erleben. Vergessen Sie nicht, die Gelegenheit zu nutzen, um die engen Gassen und versteckten Innenhöfe zu erkunden, die diesem Viertel seinen einzigartigen Charme verleihen.

Neben traditionellen Steinhäusern, Kopfsteinpflastergassen und kleinen Geschäften finden Sie hier auch belebte Straßen mit Flohmärkten, internationaler Küche und Secondhand-Läden. Saint Michel ist eines der aufregendsten und charismatischsten Stadtviertel von Bordeaux!

Der beste Ort zum Übernachten in Saint-Michel

LOLA Boutique Hotel. Anschrift: 13 Rue des Faures, 33800 Bordeaux, Frankreich.

 

Triangle d'Or Bordeaux

Triangle d’Or

Das Triangle d’Or, auch Goldenes Dreieck genannt, ist ein gehobenes Einkaufsviertel in Bordeaux, das zwischen dem Cours de l’Intendance, dem Cours Georges Clemenceau und den Allées de Tourny liegt.

Als eines der prestigeträchtigsten Viertel von Bordeaux ist diese Gegend perfekt für Modebegeisterte und Luxus-Shopper, denn hier gibt es hochwertige Boutiquen, Designerläden und elegante Weinbars.

Das Triangle d’Or bietet auch schöne Architektur, darunter das Grand Théâtre, ein beeindruckendes Beispiel für neoklassisches Design aus dem 18. Mit seinen breiten Boulevards und stattlichen Plätzen ist das Triangle d’Or der perfekte Ort für einen Spaziergang oder eine entspannte Kaffeepause in einem der vielen Cafés.

Obwohl dieses Viertel im Norden an die Altstadt grenzt, werden Sie feststellen, dass die Architektur und die Atmosphäre im Gegensatz zu den malerischen Gassen und Kopfsteinpflasterstraßen des Zentrums stehen. Im Goldenen Dreieck gilt: Je größer, desto besser!

Dieses Viertel führt auch zum Jardin Park, der größten Grünfläche im Zentrum von Bordeaux. Dieser Park macht das Triangle d’Or zu einem hervorragenden Ort für Kinder. In diesem Park finden das ganze Jahr über mehrere Feste statt, darunter der große Brocante von Bordeaux, ein Vergnügungspark und ein Weihnachtsmarkt.

Vergessen Sie nicht, während Ihres Aufenthalts im Goldenen Dreieck ein paar lokale Pralinen zu probieren – in diesem Viertel befinden sich einige der besten Chocolatiers von Bordeaux.

Beste Unterkunft in Triangle d’Or

Hotel Konti. Anschrift: 10, Rue Montesquieu, 33000 Bordeaux, Frankreich.

 

La Bastide Bordeaux

La Bastide

Das am Ostufer der Garonne gelegene La Bastide ist ein sich schnell entwickelndes Viertel, das eine entspanntere und grünere Alternative zum belebten Stadtzentrum bietet. Es entwickelt sich schnell zu einem der angesagtesten Viertel der Stadt.

Diese Gegend ist ideal für Familien und Naturliebhaber, denn hier gibt es mehrere Parks und Gärten, darunter den wunderschönen Botanischen Garten.

Von der berühmten Brücke Pont de Pierre aus hat man einen atemberaubenden Blick auf das historische Zentrum der Stadt. Das Viertel ist mit den öffentlichen Verkehrsmitteln gut an den Rest der Stadt angebunden und eignet sich dank seiner Lage am Fluss perfekt für eine gemütliche Fahrradtour oder ein Picknick am Fluss.

In den letzten Jahren sind in der Bastide zahlreiche neue Restaurants, Cafés und kulturelle Einrichtungen entstanden, was sie zu einem aufregenden und dynamischen Teil von Bordeaux macht.

Aufgrund der vielen Grünflächen ist diese Gegend zwischen Mai und Oktober besonders schön. Im Frühling, Sommer und Herbst können Besucher die Bars und Restaurants entlang des Flussufers im Freien genießen.

La Bastide ist viel weniger touristisch als die Viertel auf der Ostseite des Flusses, so dass dies eine ausgezeichnete Option für preisbewusste Reisende sein kann.

Der beste Ort zum Übernachten in La Bastide

ibis Bordeaux Centre Bastide. Anschrift: 16 allee Serr – ZAC Coeur de Bastide, Bastide, 33100 Bordeaux, Frankreich.

 

Villa Reale Bordeaux

Wo Reisekritiker in Bordeaux übernachten

Sind Sie neugierig auf die Unterkünfte, für die sich Reiseexperten von renommierten Verlagen wie The New York Times, Frommer’s, Fodor’s und Lonely Planet entscheiden, wenn sie in Bordeaux sind? In unserem umfassenden Reiseführer finden Sie alle empfehlenswerten Hotels in Bordeaux. Dazu gehört alles, was diese Kritiker während ihres Aufenthalts bevorzugen, von Herbergen bis hin zu B&Bs.

 

Billig

Mama Shelter.

„Mit personalisierten iMacs, Videokabinen und kostenlosen Filmen in jedem Zimmer ist Mama Shelter auf dem neuesten Stand der Technik. Die weißen Zimmer sind klein, mittelgroß oder groß; XL-Doppelzimmer haben ein Schlafsofa. Das Restaurant im Erdgeschoss trägt die gleichen charakteristischen Gummiringe über der Bar wie andere von Philippe Starck entworfene Hotels.“ – Lonely Planet.

Anschrift: 19 Rue Poquelin Molière, 33000 Bordeaux, Frankreich.

 

Mittelklasse

La Maison Borde’aux.

„In einer ruhigen Wohngegend etwas außerhalb des Zentrums liegt dieses schicke Refugium, direkt gegenüber den Resten einer gallo-römischen Arena aus dem 2. Im 18. Jahrhundert bildeten diese Gebäude ein Postrelais; heute verbirgt sich hinter der goldenen Kalksteinfassade eine Sammlung komfortabler, moderner Zimmer mit polierten Holzböden, zeitgenössischen Möbeln und satten Farben an den Wänden.“ – Frommers.

Anschrift: 111-113 Rue du Docteur Albert Barraud, 33000 Bordeaux, Frankreich.

 

Luxus

Intercontinental Le Grand.

„Dieses schicke, mit luxuriösen Stoffen und Möbeln aus dem 18. Jahrhundert ausgestattete Hotel, das von dem französischen Designer Jacque Garcia entworfen wurde, hat Bordeaux mit seinen zahlreichen Restaurants und Bars sowie einem mondänen, von einem römischen Bad inspirierten Spa wieder auf die Weltbühne gebracht – und das alles nur wenige Schritte vom Einkaufsviertel Goldenes Dreieck entfernt.“ – Fodor’s.

Anschrift: 2-5 Place De La Comédie, 33000 Bordeaux, Frankreich.

 

Boredaux tips

FAQ: Bordeaux Hotel Tipps

Sie suchen nach dem besten Budget-, Boutique- oder Luxushotel in Bordeaux? Oder sind Sie vielleicht ein Rucksacktourist, der nach einem tollen Hostel sucht? Sie möchten wissen, welches Hotel in Bordeaux ein gutes Frühstück serviert? Hier finden Sie die Antworten auf all diese und andere Fragen zu Übernachtungsmöglichkeiten in Bordeaux.

 

Welches ist das beste günstige Hotel in Bordeaux?

Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen Hotel sind, sollten Sie das B&B Hotel Bordeaux Bassins à Flot reservieren. Es ist eine gute Option für diejenigen, die ein kleines Budget haben, da es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Außerdem ist das Hotel gut gelegen und wird von Fachleuten gelobt. Außerdem haben die Gäste, die in diesem Hotel übernachtet haben, positive Bewertungen abgegeben. Sehen Sie sich auch unsere Liste der besten günstigen Hotels in Bordeaux an.

 

Welches ist das beste Boutiquehotel in Bordeaux?

Wenn Sie Lust auf ein bisschen Extravaganz haben, aber lieber abseits der bekannten Hotelketten übernachten möchten, dann ist das Maison La Course eine ausgezeichnete Wahl für Sie. Dieses Hotel hat sowohl bei Reisenden als auch bei Experten sehr gute Kritiken erhalten. Sehen Sie sich auch unsere Liste der besten Boutique-Hotels in Bordeaux an.

 

Welches ist das beste Luxushotel in Bordeaux?

Wenn der Preis keine Rolle spielt, ist die Villa Reale eine gute Wahl für diejenigen, die ein luxuriöses Hotel in Bordeaux suchen. Diese Einrichtung bietet einen außergewöhnlichen Kundenservice, befindet sich in einer idealen Lage und hat von Kunden und Reiseexperten gleichermaßen gute Bewertungen erhalten. Erfahren Sie mehr in unserer Liste der besten Luxushotels in Bordeaux.

 

Welches ist die beste Jugendherberge in Bordeaux?

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Privatzimmer oder einem gemütlichen Schlafsaal in Bordeaux sind, ist das Central Hostel einen Blick wert. Die Herberge wird von Backpackern hoch gelobt. Schauen Sie auch unsere Liste der besten Hostels in Bordeaux an, die auf tausenden Bewertungen von Backpackern basiert.

 

Welches Hotel in Bordeaux bietet die beste Aussicht?

Wenn Sie ein Zimmer mit Aussicht suchen, sollten Sie die Villa Reale besuchen. Dieses Hotel bietet einen herrlichen Blick auf die Stadt.

 

Welches Hotel in Bordeaux bietet ein leckeres Frühstück?

Um den Tag positiv zu beginnen, ist das Maison La Coruse eine gute Wahl, wenn Sie eine Unterkunft in Bordeaux mit einer fantastischen Morgenmahlzeit suchen. Diejenigen, die kürzlich dort übernachtet haben, haben das Frühstück im Hotel hervorragend bewertet.

 

Wie viel kostet eine Übernachtung in einem Hotel in Bordeaux?

Wenn Sie in einem 3-Sterne-Hotel im Zentrum von Bordeaux übernachten möchten, müssen Sie mit einem Durchschnittspreis von 100 € pro Nacht rechnen. Für 4-Sterne-Hotels liegt der Durchschnittspreis bei 140 € pro Nacht. Für ein 5-Sterne-Hotel im Zentrum von Bordeaux liegt der Durchschnittspreis bei etwa 230 € pro Nacht.

 

castle Bordeaux

Beste Zeit für einen Besuch in Bordeaux

Die beste Zeit für einen Besuch in Bordeaux ist zwischen Juni und August. Der Sommer in Bordeaux ist absolut zauberhaft. Das Wetter ist angenehm warm, im Durchschnitt 24-28 Grad Celsius, und die Weinberge stehen in voller Blüte.

In der Stadt finden zahlreiche Feste, Konzerte und Veranstaltungen statt, die die reiche Geschichte und Kultur dieses französischen Wunderwerks präsentieren. Stellen Sie sich vor, wie Sie unter der Sommersonne, umgeben von üppig grünen Weinbergen, an einigen der besten Weine der Welt nippen.

Sie können auch verschiedenen Outdoor-Aktivitäten wie Radfahren, Wandern oder einfach nur einem Spaziergang entlang der wunderschönen Garonne nachgehen. Auch das UNESCO-Weltkulturerbe, der Hafen des Mondes, zeigt sich zu dieser Zeit von seiner schönsten Seite.

Die kulinarische Szene in Bordeaux im Sommer lässt das Herz eines jeden Feinschmeckers höher schlagen. Von Spitzenrestaurants, die exquisite französische Küche servieren, bis hin zu belebten lokalen Märkten, die frische Produkte und köstliches Street Food anbieten, hat Bordeaux alles zu bieten.

 

things to do in Bordeaux

Das Beste, was man in Bordeaux tun kann

In Bordeaux und Umgebung gibt es viele Möglichkeiten, Tagesausflüge, Attraktionen, Museen, Sightseeing-Touren und viele andere Aktivitäten zu unternehmen. Hier ist unsere Liste mit 3 Dingen, die Sie während Ihres Aufenthalts in Bordeaux unbedingt machen sollten:

 

Flussfahrt auf der Garonne mit einem Glas Wein

Bewundern Sie die schöne Stadt Bordeaux bei einer Rundfahrt auf der Garonne und lassen Sie sich von den Sehenswürdigkeiten wie der Kathedrale von Bordeaux verzaubern. Genießen Sie bei einem Glas Wein und Kuchen einen Live-Kommentar. Preis: 19 €. Weitere Informationen.

 

Tagesausflug nach Saint Emilion mit Stadtrundfahrt und Weinverkostung ab Bordeaux

Verbringen Sie einen Tag mit französischen Rot- und Weißweinen in der Weinregion Saint-Emilion und Pomerol. Besuchen Sie ab Bordeaux zwei Schlösser, um die berühmten Weine der Region zu probieren, und schlendern Sie durch die Straßen des schönen Saint-Emilion, das zum UNESCO-Weltkulturerbe gehört. Preis: 150 €. Mehr Infos.

 

Bordeaux-Käse und Weinverkostung

Erleben Sie das Beste Frankreichs bei einer 1,5-stündigen Käse- und Weinverkostung in Bordeaux. Probieren Sie eine Auswahl edler Weine und schmackhafter Produkte in einem authentischen Keller im Stadtzentrum. Preis: 45 €. Mehr Informationen.

 

Mehr Dinge zu tun in Bordeaux

 

Entscheidung für eine Unterkunft in Bordeaux

Lassen Sie uns zum Schluss diesen Reiseführer zusammenfassen. Wir haben uns mit den besten Gegenden von Bordeaux befasst, sodass Sie selbst entscheiden können, in welchem Teil der Stadt Sie übernachten möchten.

 

Die 5 besten Gegenden für einen Aufenthalt in Bordeaux

 

Wie Sie in diesem Artikel gesehen haben, gibt es viel zu entdecken, und es ist wichtig zu entscheiden, wo man in Bordeaux übernachtet. Ob Sie nun in Saint-Pierre und Saint-Paul, Chartrons, Saint-Michel, Triangle d’Or oder La Bastide übernachten, all diese Viertel sind großartige Gegenden für Ihren Aufenthalt.

Bei den Überlegungen zu Ihrem Aufenthalt in Bordeaux können mehrere Faktoren eine Rolle spielen. Das Ambiente der Gegend, die Frage, ob Sie geschäftlich oder zum Vergnügen in diese herrliche Stadt reisen, und ob Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden unterwegs sind. Wichtig ist auch die Nähe zu den Sehenswürdigkeiten, die Ihr Interesse wecken.

Unabhängig von diesen Variablen bleibt eines sicher – eine fantastische Zeit erwartet Sie während Ihres Aufenthalts in Bordeaux!

 

Bordeaux Überblick

🏨 Hotelpreise: Mittel
🛏 Budget-Hotel: 100 €
💑 Boutique-Hotel: 150 €
5-Sterne-Hotel: 230 €
🌎 Beste Gegend für Erstbesucher: Saint Pierre & Saint Paul
👪 Beste Gegend für Familien: La Bastide
💎 Bestes Luxushotel: Villa Reale
👫 Bestes Boutique-Hotel: Maison La Course
💰 Bestes günstiges Hotel: B&B Hotel Bordeaux Bassins à Flot
🎒 Beste Herberge: Central Hostel

 

Weitere Bordeaux-Tipps

Lernen Sie die Stadt noch besser kennen, indem Sie unsere anderen Artikel über Bordeaux lesen:

Günstige Hotels in Bordeaux

Boutique-Hotels in Bordeaux

Luxushotels in Bordeaux

Jugendherbergen in Bordeaux