Vienna areas

Wien Hoteltipps: Die 5 besten Stadtteile zum Übernachten

Wien ist bekannt als die „schönste Stadt“ in Mitteleuropa. Jeder, der schon einmal in die Hauptstadt Österreichs gereist ist, wird wissen, dass das nicht stimmt. Wien ist die schönste Stadt in ganz Europa. Die Stadt ist voll von Geschichte und Kultur, aber sie ruht sich nicht auf den Lorbeeren der Vergangenheit aus. Untersuchungen haben ergeben, dass Wien hinter San Francisco und London eine der innovativsten Städte der Welt ist.

Im Jahr 2019 belegte Österreich Platz 10 als glücklichstes Land der Welt. Diese Platzierung ist zum Teil auf die Lebensqualität zurückzuführen, die den Bewohnern Wiens geboten wird. Die Lebensqualität und das Glück erstrecken sich auch auf Reisende, die die geschichts- und kulturreiche Stadt besuchen.

Von Museen über Sehenswürdigkeiten bis hin zum Essen – Wien bietet Touristen ein erfüllendes Urlaubsziel. Die Gebiete auf unserer Liste sind ideal für alle, die eine Flucht in die österreichische Hauptstadt suchen.

 

Innere Stadt Vienna

Innere Stadt

Im Zentrum von Wien gelegen, ist die Innere Stadt ideal für Reisende, die Wien zum ersten Mal besuchen. Geschichtsinteressierte werden die meisten der besten Attraktionen der österreichischen Stadt in der Inneren Stadt finden. Wenn Sie in einem Hotel in dieser Gegend übernachten, befinden Sie sich in der Nähe vieler der großartigen Touristenattraktionen, die Wien zu bieten hat. Eine der beliebtesten Touristenattraktionen ist die Ringstraße. Die alte Stadtmauer umkreist den alten Teil der Hauptstadt.

Die Hofburg ist ein Muss und befindet sich in der Nachbarschaft. Der Palast war bis 1918 die Residenz der Familie Habsburg. Heute ist es die Heimat des österreichischen Präsidenten. Die Innere Stadt ist das Herz und die Seele von Wien. Weitere beliebte Touristenattraktionen sind der Stephansdom, das Hotel Sacher und die Oper. Das Hotel Sacher ist berühmt für seine Torte, also verpassen Sie nicht die Gelegenheit, Ihren süßen Zahn zu verwöhnen.

In den Straßen der Inneren Stadt finden Sie eine Vielzahl von gehobenen Restaurants und Cafés. Sie haben vielleicht keinen Grund, die anderen Bezirke von Wien zu erkunden. Es gibt eine Reihe von großartigen Hotels und Unterkunftsmöglichkeiten in der Inneren Stadt. Das einzige Problem ist, sich zu entscheiden, in welchem Sie bleiben möchten.

Beste Übernachtungsmöglichkeit in Innere Stadt

DO&CO Hotel. Adresse: Stephansplatz 12, 1010 Wien, Österreich.

 

Neubau Vienna

Neubau

Neubau hat sich den Ruf als das coolste Viertel Wiens erarbeitet. Bekannt als Wiens siebter Bezirk, finden Sie in Neubau eine pulsierende Atmosphäre, die von jungen Österreichern geschaffen wurde. Es herrscht ein alternatives, kreatives Gefühl in der Gegend. In den vielen Cafés, Bars und Geschäften können Sie die unglaubliche Stimmung des Viertels erleben. Neubau ist auch die Heimat einer Vielzahl von Kunstgalerien und Museen.

Das MUMOK ist eines der beliebtesten Museen in der Region. Es zeigt moderne Kunst und ist an den Wochenenden regelmäßig mit Besuchern gefüllt. Bevor Sie das Museum für moderne Kunst in der Stadt erkunden, sollten Sie Kleidung in den Vintage-Kleidungsgeschäften in Neubau anprobieren.

Während die Innere Stadt eine schöne, altstädtische Aura bietet, ist Neubau ganz anders. Es ist hipster, dank seiner trendigen Lokale. Neubau ist ein beliebtes Ziel für Reisende auf der Suche nach einem Ausgehort. Es hat einige unglaubliche Bars und Kneipen, die lokale Biere servieren.

Bester Aufenthaltsort in Neubau

Hotel Max Brown 7. Bezirk. Adresse: Schottenfeldgasse 74, 07. Neubau, 1070 Wien, Österreich.

 

Leopoldstadt Vienna

Leopoldstadt

Die Leopoldstadt ist ein Gebiet, das einst als das jüdische Viertel Wiens bekannt war. Das Viertel ist eigentlich eine Insel, die in der Mitte der Leopoldstadt liegt. Von der Inneren Stadt aus liegt die Leopoldstadt im Osten, so dass das Hin- und Herfahren für Reisende kein Problem darstellen sollte.

Das Gebiet wurde während des Zweiten Weltkriegs fast zerstört. Nachdem es lange Zeit heruntergekommen war, erlebte die Leopoldstadt eine Gentrifizierung und ist heute eine coole Gegend, die man besuchen kann. Einer der Gründe, warum Touristen und Einheimische die Leopoldstadt besuchen, ist der Augarten. Der große Park ist ein beliebter Zufluchtsort für Menschen während Wiens warmen Sommertagen. Es ist ein großartiger Ort für einen Besuch nach stundenlangem Durchqueren der Hauptstadt.

Die Leopoldstadt hat sich zu einer der begehrtesten Wohngegenden Wiens für Einheimische entwickelt. Der coole Vibe und die vielen Cafés haben die Leopoldstadt zu einem Ort gemacht, an den viele Menschen umziehen wollen.

Wenn Sie Kinder haben, sollten Sie sich Wiens berühmten Prater-Vergnügungspark nicht entgehen lassen. Sie finden im Prater Achterbahnen, ein Riesenrad und einige einzigartige Fahrgeschäfte.

Beste Übernachtungsmöglichkeit in Leopoldstadt

Magdas Hotel. Adresse: Laufbergergasse 12, 1020 Wien, Österreich.

 

Landstraße

Wiens dritter Bezirk, die Landstraße, ist ideal für Reisende mit einem kleinen Budget. Er liegt ein wenig weiter vom Zentrum Wiens entfernt als die anderen Bezirke auf dieser Liste. Das macht ihn aber nicht weniger begehrenswert für Reisende. Die Landstraße gilt als weniger extravagant als die Innere Stadt. Einheimische halten sie für eine weitaus bodenständigere Darstellung von Wien.

In der Landstraße befindet sich das Schloss Belvedere, die ehemalige Residenz von Prinz Eugen von Savoyen. Für Kultur- und Geschichtsinteressierte ist das Schloss auf jeden Fall einen Besuch wert. Das Österreichische Heeresgeschichtliche Museum gibt dem Besucher einen Einblick in die Geschichte des Landes im Kampf. Kunstliebhaber sollten sich das Kunst Haus Wien nicht entgehen lassen, das permanente Kunstausstellungen von Hundertwasser beherbergt.

Das Angebot an Unterkünften bietet ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. Wenn Sie mit Ihrer Familie reisen, ist es eine gute Idee, sich die Unterkunftsmöglichkeiten in der Landstraße anzusehen. Vielleicht finden Sie ein tolles Angebot für eine atemberaubende Immobilie.

Beste Übernachtungsmöglichkeit in der Landstraße

Ruby Sofie Hotel. Adresse: Marxergasse 17, 03. Landstraße, 1030 Wien, Österreich.

 

Wieden

Direkt neben der Inneren Stadt gelegen, finden Sie die Wieden, eine der coolsten Unterkünfte Wiens. Die Lage macht es perfekt, um die geschichtsträchtige Innere Stadt zu erreichen. In der Wieden befindet sich die Karls-Kirche, ein historisches Wahrzeichen, vor dem es sich lohnt, Fotos zu schießen. Wenn Sie im Dezember in Wien sind, besuchen Sie den Weihnachtsmarkt in der Karlskirche.

Der größte Einkaufsmarkt Wiens befindet sich in Wieden. Naschmarkt hat einige der besten Essensstände in Wien und kein Feinschmecker sollte es versäumen, einen Snack zu sich zu nehmen. Der größte Teil des Naschmarkts ist nur ein Flohmarkt, aber die Essensstände machen ihn ideal für Personen, die das Beste der lokalen Küche probieren möchten.

Sobald die Sonne in Wieden untergeht, sollten Sie sich in die Bars begeben, in denen sich gutes Bier und Musik zu eklektischen Nächten mischen. Viele der Bars beschäftigen DJs, die die neuesten Tracks auflegen. Die Bars in Wieden stehen hoch im Kurs, wenn es ums Ausgehen in der Hauptstadt geht.

Wieden ist ein entspannter Bereich der Stadt und eher multikulturell. Sie werden viele Studenten in Wieden sehen, was zu seinem coolen Ruf beiträgt.

Bester Aufenthaltsort in Wieden

Hotel Johann Strauss. Adresse: Favoritenstraße 12, 04. Wieden, 1040 Wien, Österreich.

 

Park Hyatt Vienna

Wo Reisekritiker in Wien übernachten

Möchten Sie wissen, wo Reisekritiker von Verlagen wie The New York Times, Frommer’s, Fodor’s und Lonely Planet in Wien übernachten? Sehen Sie sich unsere Übersicht aller empfohlenen Hotels, Hostels und B&Bs in Wien an (Englisch).

 

Budget

Hotel am Brillantengrund.

„In einer ruhigen Straße im künstlerischen siebten Bezirk gelegen, verfügt das schrullige Hotel am Brillantengrund über 34 Zimmer, die von kompakten Einzelzimmern bis hin zu kleinen Apartments für bis zu vier Personen reichen, alle mit eigenem Bad. Jedes Zimmer hat ein anderes Dekor.“ – New York Times.

Adresse: Bandgasse 4, 1070 Wien, Österreich.

 

Mittelklasse

25hours Hotel beim MuseumsQuartier.

„Kunstvoll, eklektisch und wahnsinnig böhmisch – die cleveren Wände mit Zirkusthemen von Olaf Hajek werden Sie begeistern. Jedes Zimmer enthält außergewöhnliche und außergewöhnlich illustrierte Tapeten mit alten Zirkusmotiven des deutschen Künstlers und herrlich schrullige Vintage-Möbel.“ – Fodor’s.

Adresse: Lerchenfelder Str. 1/3, 1070 Wien, Österreich.

 

Luxus

Park Hyatt Hotel.

„Im Herzen Wiens, am Platz Am Hof, befindet sich das Park Hyatt im ehemaligen Hauptquartier der Bank von Österreich. Die opulenten, mit Marmor und Lüstern beleuchteten Innenräume schaffen das Kunststück, historischen Charakter mit zeitgenössischem Design zu verbinden. Mit einem goldgeküssten Spa, saisonaler Küche und tadellosem Service ist es ein Fünf-Sterne-Hotel.“ – Telegraph.

Adresse: Am Hof 2, 1010 Wien, Österreich.

 

Häufig gestellte Fragen

Wenn Sie Wien zum ersten Mal besuchen, haben Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen. Hier ist eine Liste mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen für Erstbesucher.

 

Wie viel kostet ein Aufenthalt in einem Hotel in Wien?

Für ein 3-Sterne-Hotel müssen Sie etwa 100 € pro Nacht bezahlen und für ein 4-Sterne-Hotel würden Sie mit 135 € pro Nacht rechnen. Wenn Sie nach einem luxuriösen 5-Sterne-Hotel in Wien suchen, dann können Sie erwarten, rund 250 € pro Nacht zu bezahlen.

 

Welches ist das beste Budget-Hotel in Wien?

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Hotel in Wien sind, dann buchen Sie das Hotel am Brillantengrund. Es ist ein ausgezeichnetes Budget-Hotel mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es befindet sich in einer guten Lage, wird von Reiseexperten empfohlen und hat ausgezeichnete Kundenrezensionen.

 

Welches ist das beste Luxushotel in Wien?

Wenn Geld kein Problem ist und Sie nach einem Luxushotel in Wien suchen, dann entscheiden Sie sich für das Park Hyatt Hotel. Das Hotel bietet exzellenten Service, es ist in einer Top-Lage, es wurde von früheren Gästen sehr gut bewertet und renommierte Reisekritiker haben es empfohlen. Erfahren Sie mehr in unserer Liste der besten Luxushotels in Wien.

 

Welches ist das beste Boutique-Hotel in Wien?

Sie sind kein Fan von großen Hotelketten? Kein Problem! Wenn Sie in einem Boutique-Hotel in Wien übernachten möchten, dann sollten Sie das Aldstadt Vienna Hotel buchen. Das Hotel wurde von früheren Gästen für seinen Boutique-Stil hoch bewertet. Es wurde auch von einflussreichen Reisejournalisten empfohlen. Sehen Sie sich auch unsere Liste der besten Boutique-Hotels in Wien an.

 

Welches ist die beste Jugendherberge in Wien?

Wenn Sie auf der Suche nach einem tollen Hostel in Wien sind, dann sollten Sie sich das Wombats City Hostel anschauen. Das Hostel hat großartige Bewertungen von Backpackern, es wurde von bekannten Reiseexperten empfohlen und es ist in einer guten Lage. Schauen Sie sich auch unsere Liste der besten Hostels in Wien an.

 

Welche Hotels in Wien bieten ein tolles Frühstück an?

Probieren Sie das Palais Hansen Kempinski aus, wenn Sie ein leckeres Frühstück in einem Hotel in Wien suchen. Das Hotel hat ausgezeichnete Kundenbewertungen für das Frühstück.

 

Welches Hotel in Wien bietet eine tolle Aussicht?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Zimmer mit Aussicht sind, dann versuchen Sie das DO&CO Hotel. Das Hotel bietet laut aktueller Kundenrezensionen einen tollen Blick auf Wien.

 

Die besten Dinge in Wien zu tun

Es gibt eine Menge Dinge, die man in Wien und Umgebung tun kann, darunter Tagesausflüge, Attraktionen, Museen, Sightseeing-Touren und viele andere Aktivitäten. Hier ist unsere Liste mit 3 Dingen, die Sie unbedingt machen sollten, wenn Sie in Wien sind:

 

Wien: Skip-the-Line-Riesenrad-Fahrt

Wenn Sie nicht mit dem Riesenrad gefahren sind, waren Sie noch nie in Wien. Genießen Sie dieses ikonische Wiener Erlebnis mit seinem einzigartigen Blick auf die UNESCO-gelistete Stadt Wien. Preis: 10 €. Mehr Infos.

 

Kursalon Wien: Johann Strauß und Mozart Konzert

Genießen Sie einen Abend mit klassischer Wiener Musik bei einer Aufführung im Kursalon Wien. Hören Sie berühmte Werke von Mozart und Strauss in einer Show mit Opernsängern, Balletttänzern, Klavierkonzerten und mehr. Preis: 45 €. Mehr Infos.

 

Schloss Schönbrunn & Gärten: Skip-the-Line-Führung

Umgehen Sie die Warteschlange bei diesem informativen Rundgang durch das Schloss Schönbrunn. Folgen Sie Ihrem Guide, um einen Einblick in die Geschichte des Schlosses und seiner Gärten zu erhalten. Preis: 38 €. Mehr Infos.

 

Mehr Dinge zu tun in Wien

 

Entscheiden Sie, wo Sie in Wien bleiben möchten

Wie Sie sehen, gibt es viel zu erkunden, und die Entscheidung, wo Sie in Wien übernachten, ist wichtig. Ob Sie nun in Wieden, Leopoldstadt, Landstraße, Innere Stadt oder Neubau übernachten, alle diese Viertel sind gut gelegen.

Die Atmosphäre der Gegend, ob Sie zum Vergnügen oder geschäftlich reisen, ob Sie mit Ihrer Familie oder Freunden reisen und die Nähe zu den Attraktionen, die Sie am liebsten besuchen möchten, sollten wahrscheinlich die entscheidenden Faktoren sein. Was auch immer Ihre Vorliebe ist, Sie werden eine tolle Zeit in Wien haben.

 

Sehen Sie sich unsere anderen Artikel über Wien an:

Die 5 besten Hostels & Jugendherbergen in Wien

Die 5 besten Boutique-Hotels in Wien

Die 5 besten Luxushotels in Wien