Sardinia

Wo übernachten auf Sardinien? Die 6 besten Orte und Hotel-Tipps

Sardinien, im Herzen des Mittelmeers gelegen, ist eine wunderschöne und fesselnde Insel mit vielfältigen Landschaften, einer reichen Geschichte und einer lebendigen Kultur. Sie ist die zweitgrößte Insel im Mittelmeer und bekannt für ihre unberührten Strände, die schroffen Berge und die ausgezeichnete Küche.

Bei so vielen verlockenden Reisezielen kann es jedoch schwierig sein, sich zu entscheiden, wo man sein Abenteuer beginnen soll.

In diesem informativen Leitfaden stellen wir Ihnen die sechs besten Unterkünfte auf Sardinien vor, die jeweils eine besondere Mischung aus natürlicher Schönheit, kulturellen Erlebnissen und modernen Annehmlichkeiten bieten.

Für viele Menschen ist Sardinien dank seiner atemberaubenden Küste ein reines Strandurlaubsziel, doch die Insel hat noch viel mehr zu bieten als nur Strände.

Sardinien ist die Heimat pulsierender Städte mit historischen Gebäuden und lebendigen Festivals, die das Beste der Inselkultur präsentieren. Ob Sie nun einen aufregenden Aufenthalt in einer Stadt oder einen malerischen Aufenthalt am Meer suchen, Sardinien bietet eine unvergessliche Reise durch eine der schönsten Regionen Italiens.

 

In diesem Reiseführer:

 

Cagliari

Cagliari

Cagliari, die Hauptstadt Sardiniens, ist ein pulsierendes Zentrum, das sich perfekt für eine Städtereise nach Europa eignet. Die bezaubernde Stadt Cagliari an der Südküste der Insel hat für jeden Geschmack etwas zu bieten.

Wenn Sie auf der Suche nach einer kulturellen Städtereise sind, gibt es in Cagliari viele fantastische Museen, Kunstgalerien und Restaurants zu entdecken.

Geschichtsinteressierte werden sich für die antiken Ruinen des römischen Amphitheaters und das historische Viertel Castello mit seinen engen Gassen und Panoramablicken interessieren – der ideale Ort, um einen Tag auf Entdeckungstour zu gehen.

An der Südküste gelegen, verfügt Cagliari über einen hübschen, 8 km langen Strand, der bei Surfern beliebt ist und eine malerische Stadtflucht bietet. Der Poetto-Strand bietet einen unberührten Sandstrand und türkisfarbenes Wasser, an dem die Menschen entlang der Strandpromenade flanieren, schwimmen und Strandaktivitäten genießen.

Die Stadt Cagliari ist ein ideales Ziel für alle, die die pulsierende Kultur Sardiniens erleben möchten. Sie ist voll von historischen Sehenswürdigkeiten, erstaunlichen Museen, Theatern und einem lebhaften Nachtleben.

Cagliari ist ein Reiseziel, das die reiche Geschichte Sardiniens mit einer entspannten Strandszene und vielen malerischen Stadtbildern verbindet und dem Reisenden eine Vielzahl von Erlebnissen bietet, die es zu entdecken gilt.

Bester Ort zum Übernachten in Cagliari

Palazzo Doglio. Anschrift: Vico del Logudoro 1, 09127 Cagliari, Italien.

 

Costa Smeralda & Porto Cervo

Costa Smeralda & Porto Cervo

Die Costa Smeralda ist ein sardischer Rückzugsort an der Nordküste, der für seinen luxuriösen Ruf und die glamouröse Kundschaft bekannt ist, die seine Küsten besucht.

Die Costa Smeralda ist eine der wohlhabendsten und teuersten Gegenden der Insel, wo sich exklusive Hotels, edle Boutiquen und feine italienische Restaurants aneinanderreihen. Die Costa Smeralda wird aufgrund ihrer atemberaubenden Küste auch als Smaragdküste Sardiniens bezeichnet. Wenn Sie auf der Suche nach einem Hauch von Luxus sind, ist die Costa Smeralda der richtige Ort für Sie.

Porto Cervo liegt an der Costa Smeralda und ist eine atemberaubende Stadt, in der luxuriöse Yachten anlegen und man sich dem glamourösen Lebensstil der Stadt hingeben kann. Die kleine, aber beeindruckende Piazzetta di Porto Cervo ist voll von Designerläden und exklusiven Restaurants mit gehobener Küche.

Dieser hübsche Rückzugsort am Meer ist besonders in den Sommermonaten beliebt, da er wohlhabende Reisende aus aller Welt anzieht, die eine elegante Sommerfrische suchen.

Neben den luxuriösen Angeboten gibt es an der Costa Smeralda auch einige wunderschöne Strände zu entdecken, die sich in geschützten Buchten entlang der Küste befinden.

Principe ist eine hübsche Bucht, die einen ruhigen Rückzugsort bietet, während der Strand von Liscia Ruja ein langer und atemberaubender Abschnitt mit unberührtem weißem Sand und klarem türkisfarbenem Wasser ist, der sich ideal für einen entspannten Tag am Strand eignet.

Der beste Ort für einen Aufenthalt an der Costa Smeralda

Hotel Cala di Volpe. Adresse: Loc Cala di Volpe, Costa Smeralda, 07021 Porto Cervo, Italien.

 

Alghero

Alghero

Wenn Sie in die Kultur und Geschichte Sardiniens eintauchen möchten, dann ist die Stadt Alghero genau das Richtige für Sie. Diese malerische mittelalterliche Stadt liegt an der Nordwestküste der Insel und bietet ein göttliches kulturelles Ziel.

Die Stadt Alghero lockt mit vielen beeindruckenden architektonischen Sehenswürdigkeiten in der erhaltenen Altstadt mit ihren gepflasterten Straßen und historischen Plätzen.

Alghero ist ein beliebtes Ziel für Touristen, die von Sehenswürdigkeiten wie der gotischen Kathedrale Santa Maria oder der Chiesa di San Michele aus dem 17. Jahrhundert angezogen werden, die durch ihre auffällige Kuppel aus Maiolika-Kacheln besticht.

Die faszinierende Stadt Alghero mit ihren hervorragenden Bars, Restaurants und kulturellen Sehenswürdigkeiten ist ein fantastischer Ausgangspunkt für alle, die die Strände an der nahe gelegenen Riviera del Corallo erkunden möchten.

Hier können Sie die interessanten roten Korallenformationen in den Gewässern an der Nordwestküste entdecken und herrliche Strände wie den Poglina Beach mit seinem schönen Sand und kristallklarem Wasser besuchen.

Alghero ist das ideale italienische Sommerreiseziel und liegt hervorragend, um die Naturlandschaften Sardiniens zu erkunden. Von Alghero aus können Sie eine Bootstour zu den beeindruckenden Neptunhöhlen unternehmen oder zum Naturschutzgebiet Porto Conte fahren.

Mit dem nahe gelegenen Flughafen und den zahlreichen natürlichen und kulturellen Attraktionen bietet Alghero einen unvergesslichen Aufenthalt auf der Insel Sardinien.

Der beste Ort zum Übernachten in Alghero

Villa Las Tronas Hotel & Spa. Anschrift: Lungomare Valencia 1, 07041 Alghero, Italien.

 

Olbia

Olbia

Olbia, im Nordosten Sardiniens gelegen, ist bekannt für seine lebendige Hafenstadtatmosphäre und sein pulsierendes Zentrum mit vielen schrulligen Geschäften, Cafés und Restaurants.

Die kleine mittelalterliche Stadt Olbia ist hübsch und wird wegen ihres lebhaften Hafens oft als das Tor zur Costa Smeralda bezeichnet, sollte aber nicht übersehen werden und bietet einen Vorgeschmack auf die authentische sardische Kultur.

Der Flughafen Olbia macht die Stadt leicht erreichbar und ist ein guter Ausgangspunkt für Ihr Sardinien-Abenteuer. Olbia hat einige großartige historische Sehenswürdigkeiten, wie die römische Kirche San Simplicio und das Archäologische Museum.

Hier können Besucher die charmanten Straßen und historischen Plätze der Stadt erkunden, die eine lebendige italienische Kultur ausstrahlen. Die Piazza Regina Margherita ist abends besonders schön, wenn die lokalen Bars und Restaurants zum Leben erwachen.

Es gibt auch einige wunderbare Strände in der Umgebung von Olbia, die als die schönsten der Region gelten. Pittulongu bietet vier spektakuläre Strände mit weißem Sand und flachem Wasser, die 8 km von der Stadt entfernt liegen.

Diese familienfreundlichen Strände sind bei Einheimischen und Touristen beliebt, vor allem im Sommer, wobei La Playa Pittulongu zum Baden einlädt.

Die Stadt Olbia ist mit ihrem malerischen Stadtbild, den nahe gelegenen Stränden und den archäologischen Sehenswürdigkeiten, die es zu entdecken gilt, ein wunderbares Ausflugsziel auf Sardinien.

Der beste Ort zum Übernachten in Olbia

Jazz Hotel. Anschrift: Via Degli Astronauti 2, 07026 Olbia, Italien.

 

Oristano

Oristano

Oristano liegt an der Westküste Sardiniens und ist eine charmante, aber unaufdringliche, elegante Stadt. Der mittelalterliche Charme des historischen Zentrums mit seinen kopfsteingepflasterten Straßen und den pastellfarbenen Gebäuden lädt zum Entdecken ein.

Die Besucher sind eingeladen, über die Piazza Eleonora, den Hauptplatz, zu schlendern, umgeben von architektonischen Schmuckstücken wie der beeindruckenden Kathedrale Santa Maria Assunta.

Oristano ist bekannt für seine einflussreichen sardischen Feste, deren Höhepunkt die alljährlich im März stattfindende Sartiglia von Oristano ist, ein traditionelles Reitturnier, bei dem die erfahrenen Reiter der Insel in farbenfrohen Kostümen akrobatische Kunststücke vorführen.

Das Festival ist eine energiegeladene Darbietung der sardischen Kultur, bei der Musik, Essen und Tanz zelebriert werden, und bringt eine aufregende Atmosphäre in die Stadt, die Einheimische und Touristen gleichermaßen anzieht.

Neben den historischen und kulturellen Attraktionen der Stadt ist Oristano von einigen der schönsten Naturlandschaften Sardiniens umgeben. Naturliebhaber können die nahe gelegenen Feuchtgebiete der Lagune von Cabras erkunden, ein Paradies für die Vogelbeobachtung und eine malerische Kulisse für gemütliche Spaziergänge.

Ausflüge auf die nahe gelegene Sinis-Halbinsel bieten ein spannendes Abenteuer zur antiken archäologischen Stätte von Tharros, und der Strand von Is Arutas ist ein atemberaubender Anblick mit einzigartigem Quarzsand.

Ob Sie durch die mittelalterlichen Gassen schlendern, die lebhaften Feste genießen oder die Naturwunder erkunden, Oristano bietet eine bereichernde Erfahrung für alle, die einen authentischen Sardinien-Urlaub suchen.

Bester Aufenthaltsort in Oristano

Hotel Regina d’Arborea. Adresse: Piazza Eleonora d’Arborea 4 , 09170 Oristano, Italien.

 

La Maddalena

La Maddalena

La Maddalena, eine unberührte Insel in den Gewässern des Maddalena-Archipels, ist ein Zeugnis für die unberührte Schönheit Sardiniens. Vor der nordöstlichen Küste der Insel gelegen, können Reisende atemberaubende, zerklüftete Landschaften, kristallklares Wasser und weiße Sandstrände erleben.

Der Maddalena-Archipel ist ein geschützter Nationalpark, der aus sieben Hauptinseln und zahlreichen kleinen Inseln besteht und für seine unberührten Strände und versteckten Buchten bekannt ist.

Besucher der Insel La Maddalena werden von den geformten Granitfelsen und dem glitzernden Wasser beeindruckt sein, das an die Küstenlinie schwappt. Zu den berühmtesten Stränden der Insel gehören der Strand Bassa Trinità mit weißem Sand und seichtem Wasser sowie der Strand Spalmatore, der von Felsformationen umgeben ist und dessen kristallklares Wasser sich hervorragend zum Schnorcheln eignet.

Das Stadtzentrum besteht aus malerischen, pastellfarbenen Gebäuden und einer lebhaften Hafengegend. Die attraktive Piazza Umberto I. ist ein großartiger Ort für einen Besuch, an dem Straßencafés und Boutiquen eine einladende Atmosphäre schaffen.

Es ist der perfekte Ort, um einen Nachmittag zu verbringen, durch die historischen Straßen zu schlendern, das Archäologische Museum der Marine zu entdecken oder die lokale sardische Küche zu genießen.

Die Insel La Maddalena verkörpert das Wesen eines unberührten Mittelmeerparadieses und lädt Besucher dazu ein, sich zu entspannen, die atemberaubende Landschaft zu genießen und sich der Sonne, dem Meer und der echten sardischen Gastfreundschaft hinzugeben.

Der beste Ort zum Übernachten in La Maddalena

Hotel Villa del Parco. Anschrift: Via Don Vico, 07024 La Maddalena, Italien.

 

Hotel Cala di Volpe, Costa Smeralda

Wo Reiseexperten auf Sardinien übernachten

Möchten Sie wissen, wo Reisekritiker von Verlagen wie The New York Times, Frommer’s, Fodor’s und Lonely Planet in Sardinien übernachten? Dann schau dir unsere Übersicht der empfohlenen Hotels auf Sardinien an.

 

Billig

Hotel Nautilus.

„Nichts schreit so sehr nach Urlaub wie der Anblick von Meer und Sand vor der Haustür. Dieses strahlende Drei-Sterne-Hotel ist eines der besten am Strand von Poetto und bietet sommerliche blau-weiße Zimmer, Balkone und Meerblick.“ – Lonely Planet.

Anschrift: Lungomare Poetto 158, 09126 Cagliari, Italien.

 

Mittelklasse

Palazzo Doglio.

„Der Fünf-Sterne-Palazzo Doglio ist in einem restaurierten Jugendstilkomplex mit Innenhof untergebracht. Die Prestige-Zimmer sind mit Bädern, einem großen Balkon und einem Wohnbereich mit Sofa und großem Schreibtisch ausgestattet. Die Osteria del Forte, eines der vier Restaurants des Hotels, serviert zeitgenössische italienische Küche mit Schwerpunkt auf lokalen Zutaten.“ – Forbes.

Anschrift: Vico del Logudoro 1, 09127 Cagliari, Italien.

 

Luxus

Hotel Cala di Volpe.

„An der atemberaubenden Costa Smeralda gelegen, verwöhnt das glamouröse Hotel Cala di Volpe seine Gäste mit geräumigen Suiten, einem traumhaften Strand, einem olympischen Salzwasserpool, einem Golfplatz, einem Wellnesscenter und einem Spa sowie weiteren hochwertigen Einrichtungen.“ – Reisen+Freizeit.

Anschrift: Loc Cala di Volpe, Costa Smeralda, 07021 Porto Cervo, Italien.

 

Sardinia coast

FAQ: Sardinien Hoteltipps

Sie suchen nach dem besten Budget-, Boutique- oder Luxushotel auf Sardinien? Oder sind Sie vielleicht ein Rucksacktourist, der nach einem tollen Hostel sucht? Sie möchten wissen, welches Hotel auf Sardinien ein gutes Frühstück serviert? Hier finden Sie die Antworten auf all diese und andere Fragen zu Übernachtungsmöglichkeiten auf Sardinien.

 

Wie viel kostet eine Nacht in einem Hotel auf Sardinien?

Wenn Sie in einem 3-Sterne-Hotel auf Sardinien übernachten möchten, müssen Sie mit einem Durchschnittspreis von 90 € pro Nacht rechnen. Für 4-Sterne-Hotels liegt der Durchschnittspreis bei etwa €150 pro Nacht. Für ein 5-Sterne-Hotel auf Sardinien, die durchschnittliche Rate ist rund 300 € pro Nacht.

 

Welches ist das beste günstige Hotel auf Sardinien?

Wenn Sie auf der Suche nach einem erschwinglichen Hotel sind, sollten Sie das Hotel Nautilus reservieren. Es ist eine gute Option für Reisende mit kleinem Budget, da es ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Außerdem ist das Hotel gut gelegen und wird von professionellen Reisenden gelobt. Außerdem haben die Gäste, die in diesem Hotel übernachtet haben, positive Bewertungen abgegeben. Sehen Sie sich auch unsere Liste der besten günstigen Hotels auf Sardinien an.

 

Welches ist das beste Boutiquehotel auf Sardinien?

Wenn Sie Lust auf ein bisschen Extravaganz haben, aber lieber abseits der bekannten Hotelketten übernachten möchten, dann ist der Palazzo Doglio eine ausgezeichnete Wahl für Sie. Dieses Hotel hat sowohl bei Reisenden als auch bei Experten sehr gute Bewertungen erhalten.

 

Welches ist das beste 5-Sterne-Hotel auf Sardinien?

Wenn der Preis keine Rolle spielt, ist das Hotel Cala Di Volpe eine gute Wahl für diejenigen, die ein luxuriöses Hotel auf Sardinien suchen. Dieses Hotel bietet einen ausgezeichneten Kundenservice, befindet sich in einer idealen Lage und hat sowohl von Kunden als auch von Reiseexperten gute Bewertungen erhalten.

 

Welches Hotel auf Sardinien eignet sich am besten für einen Familienaufenthalt?

Wenn Sie und Ihre Familie einen Urlaub auf Sardinien planen, haben Reisende, die mit ihren Familien dorthin gereist sind, ein ausgezeichnetes Feedback über das Raphael Hotel Arbatax abgegeben.

 

Welches Hotel auf Sardinien bietet die beste Aussicht?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Zimmer mit Aussicht sind, sollten Sie sich das Hotel Villa Margherita ansehen. Dieses Hotel bietet einen herrlichen Blick aufs Meer.

 

Bosa Sardinia

Beste Zeit für einen Besuch auf Sardinien

Die beste Zeit für einen Besuch Sardiniens ist zwischen April und Juni. In dieser Zeit erstrahlt die Insel in leuchtenden Farben und ihre natürliche Schönheit ist auf dem Höhepunkt. Das Wetter ist absolut reizvoll, mit warmen, sonnigen Tagen und kühlen Nächten, die das perfekte Gleichgewicht für Aktivitäten im Freien und Entspannung bieten.

In dieser Zeit ist die Insel nicht so überlaufen, so dass Sie die atemberaubenden Strände, die herrlichen Wanderwege und die charmanten kleinen Städte in Ihrem eigenen Tempo erkunden können. Außerdem können Sie die berühmten Sagra-Festivals genießen, die im Frühjahr überall auf Sardinien stattfinden.

 

Alghero coast

Was sind die besten Aktivitäten auf Sardinien?

Auf Sardinien gibt es jede Menge zu tun, darunter Tagesausflüge, Attraktionen, Museen, Besichtigungstouren und viele andere Aktivitäten. Hier ist unsere Liste mit 3 Dingen, die Sie während Ihres Aufenthalts auf Sardinien unbedingt machen sollten.

 

La Maddalena Archipel Ganztagesausflug mit dem Boot

Begeben Sie sich auf eine unvergessliche 7-stündige Reise zu den Inseln des Archipels von La Maddalena. Erleben Sie die atemberaubendsten Inseln: Spargi, Budelli, Santa Maria und La Maddalena in einer unverwechselbaren und entspannten Atmosphäre. An Bord können Sie auch einen Restaurant-Bar-Service in Anspruch nehmen, der köstliche sardische Spezialitäten anbietet. Preis: 55 €. Mehr Informationen.

 

Tavolara Bootstour und Schnorcheln

Unternehmen Sie eine malerische Seereise von Olbia zur atemberaubenden Insel Tavolara in Sardinien. Vorbei an den imposanten Felsen von Capo Ceraso erreichen Sie das lebhafte Wasser von Tavolara, das sich in wunderschönen Türkis- und Kobalttönen präsentiert. In der geschützten Meereszone bieten sich zahlreiche Möglichkeiten zum Schnorcheln. Preis: €82. Weitere Informationen.

 

Cagliari: Kultureller Rundgang, Essen und Weinverkostung

Tauchen Sie ein in die kulinarischen Genüsse von Cagliari bei dieser gastronomischen und kulturellen Entdeckungsreise durch das alte Fischerviertel der Stadt. Schlendern Sie mit einem Fremdenführer durch die malerischen Gassen dieses reizvollen Viertels und besuchen Sie lokale Lokale, um die einzigartigen Köstlichkeiten Sardiniens zu probieren. Preis: €98. Mehr Informationen.

 

Mehr Dinge zu tun in Sardinien

 

Entscheidung für eine Unterkunft auf Sardinien

Lassen Sie uns noch einmal zusammenfassen, was wir in diesem Leitfaden gerade gelernt haben. Wir haben oben die besten Gegenden Sardiniens vorgestellt. Jetzt können Sie entscheiden, wo Sie während Ihres Besuchs übernachten möchten!

 

Die 6 besten Orte für einen Aufenthalt auf Sardinien

 

Wie Sie in diesem Reiseführer gesehen haben, gibt es viel zu entdecken, und die Entscheidung, wo man auf Sardinien übernachtet, ist wichtig. Ob Sie nun an der Costa Smeralda, in Cagliari, Oristano, La Maddalena, Alghero oder Olbia übernachten, alle diese Orte haben eine gute Lage.

Die Atmosphäre der Region, ob Sie privat oder geschäftlich reisen, ob Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden reisen und die Nähe zu den Attraktionen, die Sie am liebsten besuchen möchten, sollten die entscheidenden Faktoren sein. Was auch immer Sie bevorzugen, Sie werden einen tollen Aufenthalt auf Sardinien haben.

 

Weitere Tipps für Sardinien

Lernen Sie das Land noch besser kennen, indem Sie unsere anderen Artikel über Sardinien lesen:

Günstige Hotels auf Sardinien