Tokyo areas

Wo übernachten in Tokio? Die besten Stadtteile und Hoteltipps

So gut wie jeder Weltreisende kommt irgendwann einmal nach Tokio, Japan. Als eine der kulturell reichsten und interessantesten Städte der Welt ist Tokio ein Juwel für Besucher und Einheimische gleichermaßen.

Tokio ist eine wirklich interessante Mischung aus einer modernen Stadt und einem historischen Kontext, denn hier gibt es beides. Obwohl viele annehmen, dass es sich um eine weitere Großstadt handelt, wenn man die Millionen von Menschen und die hoch aufragenden Wolkenkratzer betrachtet, gibt es viel mehr, als man auf den ersten Blick sieht.

Zwischen den geschäftigen Kreuzungen und großen Geschäftskomplexen gibt es fantastisches Essen, ein aufregendes Nachtleben und eine Fülle an japanischer Kultur. Der beste Weg, um während Ihres Aufenthalts in Tokio alles zu sehen, was Sie sehen wollen, ist eine Unterkunft in einer Gegend, die das bietet, was Sie wollen. Sie sollten sich in der Nähe der Attraktionen aufhalten, die Ihnen besonders ins Auge stechen.

Hier sind fünf der besten Stadtteile in ganz Tokio!

 

Shibuya

Shibuya

Ein ikonischer Teil von Tokio ist Shibuya. Wenn Sie jemals in einem Reiseführer nachgeschaut oder Tokio gegoogelt haben, haben Sie wahrscheinlich die Shibuya-Kreuzung gesehen. Dies ist die meistbefahrene Straßenkreuzung der Welt und ein wahrer Anblick. Angesichts der hohen Dichte an Reisenden gibt es in dieser Gegend auch jede Menge Geschäfte und Cafés.

Dies ist auch ein Gebiet mit einer der jüngsten Demografien in Tokio. Das bedeutet, dass Popkultur in Shibuya groß geschrieben wird. In diesem Viertel gibt es eine Menge Anime, cooles Essen, flippige Outfits und gute Laune. Das bedeutet auch, dass es viel zu tun gibt.

Zu den weiteren Attraktionen gehören die Cat Street, der Koyogi-Koen Park, die Hachiko-Statue und das Biermuseum. Dies sind nur ein paar der Hotspots in Shibuya. Man kann aber auch einen ganzen Tag damit verbringen, die Straßen zu erkunden und zu sehen, was man so alles entdeckt.

Beste Unterkunft in Shibuya

The Millennials Shibuya. Adresse: 150-0041 Tokyo-to, Shibuya-ku Jinnan 1-20-13, Japan.

 

Ginza

Ginza

Einer der am meisten unterschätzten Stadtteile in Tokio ist Ginza. Oft wird es wegen seiner Nähe zu Shinjuku und Shibuya übersehen. Dies ist eine der besten Gegenden, um richtig einzukaufen. Alle großen Mode- und Designermarken sind in Ginza zu Hause. Chuo Dori ist der Abschnitt mit den Geschäften, die einen Besuch wert sind. Außerdem ist dies eine reine Fußgängerzone, was einen zusätzlichen Vorteil darstellt.

Wenn der Kauf von Luxusmarken nicht Ihr Ding ist, gibt es eine Menge anderer Dinge zu tun. Besonders hervorzuheben ist der Kaiserpalast. Dieser Palast, der nur einen kurzen Spaziergang vom Bahnhof Tokio entfernt ist, beherbergt Japans Kaiser. Sie können den Palast zwar nicht betreten, aber Sie können eine Tour durch das prächtige Gelände machen.

Zu den weiteren Sehenswürdigkeiten gehören der Bahnhof von Tokio, der alte Tsukiji-Fischmarkt und eine Reihe von Cafés und Restaurants. Eine tolle Art, den Tag zu verbringen, ist ein Spaziergang und eine kulinarische Tour auf eigene Faust, um zu entdecken, was Ginza Ihrem Gaumen zu bieten hat.

Beste Unterkunft in Ginza

Karaksa Hotel Premier Ginza. Adresse: 105-0004 Tokio-to, Minato-ku, Shinbashi 1-6-6, Japan.

 

Shinjuku

Shinjuku

Für einen Erstbesucher ist Shinjuku wahrscheinlich die beste Gegend. Dies ist, weil es eine hohe Bevölkerung von Touristen und hat eine Menge von Hotspots innerhalb es. Dies ist auch das ikonische Tokio mit super modernen Gebäuden und LCD-Bildschirmen.

Es gibt so viel zu tun in diesem Viertel, aber eine der beliebtesten Aktivitäten ist das Nachtleben. Sobald die Sonne untergeht, erwacht diese Gegend zum Leben. Orte wie der Takashimaya Times Square sind belebte Zentren, wo Barbecue, Sake und Bier regieren. Allerdings sollte man sich darüber im Klaren sein, dass diese Gegend wegen der vielen Besucher besonders an den Wochenenden sehr belebt ist.

Ein großer Vorteil eines Aufenthalts in Shinjuku ist der Zugang zu seinem Bahnhof. Dieser ist einer der verkehrsreichsten seiner Art auf der ganzen Welt und ist eine großartige Möglichkeit, sich in der Stadt und aus der Stadt heraus zu bewegen. Wenn du in Tokio wohnst, wirst du wahrscheinlich einige Tagesausflüge aus der Stadt heraus machen wollen, um andere Orte zu sehen, und das ist der beste Weg, um das zu tun.

Beste Unterkunft in Shinjuku

Hotel Park Hyatt Tokio. Adresse: 3-7-1-2, Nishishinjuku, Tokio 163-1055, Japan.

Günstigere Alternative:

Odakyu Hotel Century Southern Tower. Adresse: 151-8583 Tokyo-to, Shibuya-ku, Yoyogi 2-2-1, Japan.

 

Ueno

Ueno

Tokio ist bekanntlich eine sehr teure Stadt, in der man übernachten kann. Das heißt, Ueno ist eine der preiswerten Optionen für Besucher. Obwohl es ein bisschen billiger ist, gibt es immer noch einige fantastische Attraktionen hier zu finden.

Ein Muss in Ueno ist das Tokioter Nationalmuseum. Dieses riesige Gebäude beherbergt Tausende von wertvollen, historischen Gegenständen, die Sie bewundern können. In der Tat ist dies die größte Sammlung japanischer Gegenstände wie Kunst, Schwerter und Töpferwaren in der ganzen Welt. All das und noch viel mehr finden Sie im Tokioter Nationalmuseum.

Ein weiterer cooler Ort ist der Ueno-Koen-Park. Er umgibt das Nationalmuseum und ist eigentlich der erste öffentliche Park Japans überhaupt. Er wurde 1873 angelegt, aber seine Geschichte reicht noch weiter zurück. Der große spiegelnde Teich und die üppigen Bäume machen diesen Teil zu einem fantastischen Ort, um sich zu entspannen, die Seele baumeln zu lassen und die Natur zu genießen.

Beste Unterkunft in Ueno

Hotel Onyado Nono Asakusa Natural Hot Spring. Adresse: 111-0032 Tokyo-to, Taito-ku Asakusa 2-7-20, Japan.

 

Roppongi

Roppongi

Obwohl es in Tokio zahlreiche Stadtteile gibt, rundet Roppongi unsere Liste ab. Wenn Sie in das authentische Nachtleben Tokios eintauchen wollen, ist dies der richtige Ort. Es ist auch ziemlich gehoben, also seien Sie darauf vorbereitet, etwas Geld auszugeben.

Dies ist eine ziemlich geschäftsorientierte Gegend, in der wichtige Beamte und Geschäftsleute während ihres Aufenthalts in der Stadt zum Essen und Trinken eingeladen werden. Allerdings ist dies nicht für jedermann, so ist es wichtig, über einige andere Dinge in Roppongi zu tun zu sprechen.

Ein sehr beliebter Ort ist das Mori Art Museum. Von seinem Sky Deck aus hat man einen hervorragenden Blick auf die Stadt und kann wunderschöne Kunst bewundern.

Ein weiterer interessanter Punkt ist der Tokyo Tower. Es handelt sich um eine Nachahmung des Eiffelturms, die es seit etwa 60 Jahren gibt. Dies ist ein weiteres Bauwerk, das Sie hoch in die Luft bringt und einen unglaublichen Aussichtspunkt auf Tokio bietet.

Beste Unterkunft in Roppongi

Remm Roppongi. Anschrift: 106-0032 Tokio-to, Minato-ku Roppongi 7-14-4, Japan.

 

Tokyo Hotels

Wo Reisekritiker in Tokio übernachten

Möchten Sie wissen, wo Reisekritiker von Verlagen wie The New York Times, Frommer’s, Fodor’s und Lonely Planet in Tokio übernachten? Schau dir unsere Übersicht aller empfohlenen Hotels, Hostels und B&Bs in Tokio an (Englisch).

 

Budget

Gästehaus Hanare.

„Hanare ist ein Projekt der Tokyo University of the Arts und bietet fünf makellose Tatami-Zimmer in einem alten Wohnheim, das geschmackvoll renoviert wurde, wobei die ursprünglichen Merkmale wie Holzbalken erhalten blieben.“ – Lonely Planet.

Anschrift: 3 Chome-10-25 Yanaka, Taito City, Tokyo 110-0001, Japan.

 

Mittelklasse

Trunk Hotel.

„Das Trunk (Hotel) liegt zwischen Shibuya und Harajuku und besteht aus zwei niedrigen Gebäuden mit jeweils vier Stockwerken. Kaum einen Steinwurf von einigen der angesagtesten Straßen Tokios entfernt, ist der Preis zwar hoch, aber dafür bucht man auch einen ganzen Lebensstil.“ – CN Traveler.

Anschrift: 150-0001 Tokyo-to, 5-31 Jingumae, Shibuya-Ku, Japan.

 

Luxus

Hotel Hoshinoya.

„Hoshinoya hat mit seinem brandneuen, modernen Ryokan im Herzen von Tokio kaum etwas falsch gemacht. In diesem Ryokan geht es darum, sich von der Stadt abzuschotten, und zwar in einem Gebäude, das zeitlose Handwerkskunst und das Beste an traditionellem japanischem Design und Service in sich vereint.“ – Lonely Planet.

Anschrift: 100-0004 Tokyo-to, Chiyoda-ku Otemachi 1-9-1, Japan.

 

Tokyo trees

Häufig gestellte Fragen zum Aufenthalt in Tokio

Wenn Sie Tokio zum ersten Mal besuchen, haben Sie wahrscheinlich eine Menge Fragen. Hier ist eine Liste mit Antworten auf die am häufigsten gestellten Fragen für Erstbesucher.

 

Wie viel kostet ein Aufenthalt in einem Hotel in Tokio?

Für ein 3-Sterne-Hotel müssen Sie etwa 110 € pro Nacht bezahlen und für ein 4-Sterne-Hotel würden Sie mit 185 € pro Nacht rechnen. Wenn Sie nach einem luxuriösen 5-Sterne-Hotel in Tokio suchen, dann können Sie erwarten, rund 385 € pro Nacht zu bezahlen.

 

Welches ist das beste Boutique-Hotel in Tokio?

Sie sind kein Fan von großen Hotelketten? Kein Problem! Wenn Sie in einem Boutique-Hotel in Tokio übernachten möchten, dann sollten Sie Celestine Ginza buchen. Das Hotel wurde von früheren Gästen für seinen Boutique-Stil hoch bewertet. Es wurde auch von einflussreichen Reisejournalisten empfohlen. Sehen Sie sich auch unsere Liste der besten Boutique-Hotels in Tokio an.

 

Welches ist das beste Budget-Hotel in Tokio?

Wenn Sie auf der Suche nach einem günstigen Hotel in Tokio sind, dann buchen Sie das Guesthouse Hanare. Es ist ein ausgezeichnetes Budget-Hotel mit einem guten Preis-Leistungs-Verhältnis. Es befindet sich in einer guten Lage, wird von Reiseexperten empfohlen und hat ausgezeichnete Kundenrezensionen.

 

Welches ist die beste Jugendherberge in Tokio?

Wenn Sie auf der Suche nach einem tollen Hostel in Tokio sind, dann sollten Sie sich das Hostel Nui anschauen. Das Hostel hat großartige Bewertungen von Backpackern, es wurde von bekannten Reiseexperten empfohlen und es ist in einer guten Lage. Schauen Sie sich auch unsere Liste der besten Hostels in Tokio an.

 

Welches ist das beste Luxushotel in Tokio?

Wenn Geld kein Problem ist und Sie nach einem Luxushotel in Tokio suchen, dann entscheiden Sie sich für das Park Hyatt Tokio. Das Hotel bietet exzellenten Service, es ist in einer Top-Lage, es wurde von früheren Gästen sehr gut bewertet und renommierte Reisekritiker haben es empfohlen. Erfahren Sie mehr in unserer Liste der besten Luxushotels in Tokio.

 

Welches Hotel in Tokio bietet eine tolle Aussicht?

Wenn Sie auf der Suche nach einem Zimmer mit Aussicht sind, dann versuchen Sie The Ritz-Carlton Hotel. Das Hotel bietet laut aktueller Kundenrezensionen einen tollen Blick auf Tokio.

 

Welches Hotel in Tokio serviert ein tolles Frühstück?

Versuchen Sie Guesthouse Hanare, wenn Sie auf der Suche nach einem leckeren Frühstück in einem Hotel in Tokio sind. Das Hotel hat ausgezeichnete Kundenbewertungen für das Frühstück.

 

Tokyo things to do

Das Beste, was man in Tokio tun kann

In Tokio und Umgebung gibt es eine Menge zu tun, darunter Tagesausflüge, Attraktionen, Museen, Sightseeing-Touren und viele andere Aktivitäten. Hier ist unsere Liste mit 3 Dingen, die Sie während Ihres Aufenthalts in Tokio unbedingt machen sollten:

 

teamLab Planets TOKYO: Eintrittskarte für das Museum für digitale Kunst

Erforschen Sie die immersiven Exponate im teamLab Planets TOKYO, einer Attraktion, die man bei einem Besuch in Tokio unbedingt gesehen haben muss. Entdecken Sie digitale Kunstinstallationen aus Lichtern, Klängen und verschiedenen Materialien, die alle fünf Sinne ansprechen. Preis: 26 €. Weitere Informationen.

 

Besuch des Tsukiji-Fischmarktes mit Sushi-Herstellung

Bei diesem 4-stündigen Sushi-Kurs mit anschließendem Besuch des Tsukiji-Fischmarktes lernen Sie die faszinierende Welt des Sushi kennen, die vom Meer bis auf den Teller reicht. Preis: 114 €. Mehr Infos.

 

Berg Fuji und Hakone 1-tägige Bustour mit dem Bus

Bewundern Sie die natürliche Schönheit von Hakone und entspannen Sie sich beim Mittagessen mit Blick auf den höchsten Berg Japans, den Fuji. Nehmen Sie an einer Bootstour auf dem Ashi-See teil und fahren Sie mit der Seilbahn über das Owakudani-Tal. Preis: 119 €. Mehr Informationen.

 

Mehr zu tun in Tokio

 

Entscheidung für eine Unterkunft in Tokio

Wie Sie sehen, gibt es eine Menge zu entdecken, und die Entscheidung, wo Sie in Tokio übernachten, ist wichtig. Ob Sie nun in Shinjuku, Ginza, Roppongi, Ueno oder Shibuya übernachten, alle diese Viertel sind gut gelegen.

Die Atmosphäre der Gegend, die Frage, ob Sie privat oder geschäftlich unterwegs sind, ob Sie mit Ihrer Familie oder mit Freunden reisen und die Nähe zu den Attraktionen, die Sie am liebsten besuchen möchten, sollten wahrscheinlich die entscheidenden Faktoren sein. Was auch immer Sie bevorzugen, Sie werden eine tolle Zeit in Tokio haben.

 

Sehen Sie sich unsere anderen Artikel über Tokio an:

Die 4 besten Hostels & Jugendherbergen in Tokio

Die 5 besten Boutique-Hotels in Tokio

Die 5 besten Luxushotels in Tokio